Politischer Widerstand kann auch Spaß machen! An jedem dritten Sonntag im Monat treffen wir uns jetzt regelmäßig zum gemeinsamen Protestgrillen. Darum hier also die Einladung zum nächsten gemeinsamen Protestgrillen gegen die Hochhauspläne der Firma Agromex am Treptower Spreeufer am Sonntag, den 15. Juni 2014 um 14 Uhr (bis ca. 17 Uhr) Ort: am Treptower Spreeufer, Fanny-Zobel-Straße. Kaffe und Kuchen sowie ein Grill und eine schöne große Wiese direkt an der Spree sind vorhanden!
Kommt also vorbei, bringt Musik, euren Grill und was dazugehört, eine Decke, Spiele, Kinder, Hunde, u.v.m. mit und lasst uns gemeinsam diesen Sonntag auf der (noch) unbebauten Freifläche an der Spree genießen frei nach dem Motto: SPREEUFER FÜR ALLE!

Beim letzten Protestgrillen im Mai haben wir bereits ein erstes Hochbeet für einen Nachbarschaftsgarten angelegt! Über weitere Hochbeete würden wir uns sehr freuen!

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan für die Errichtung von drei Hochhäusern am Treptower Spreeufer direkt an der Spree steht kurz vor der öffentlichen Auslegung. Ein gültiges Baurecht besteht zur Zeit noch nicht. Sobald der Bebauungsplan ausliegt, werden die Anwohner in die gerichtliche Auseinandersetzung gehen müssen. Auch darüber möchten wir am Sonntag bei Kaffee und Kuchen, Würstchen und Getränken informieren. Es läuft zur Zeit noch die Online-Petition gegen die Bebauung des Treptower Spreeufers unter change.org/agromex . Wir sammeln jetzt auch Spenden auf agromex.betterplace.org um gegen die Bebauung rechtlich vorgehen zu können.

Kommt vorbei und werdet mit uns aktiv, für ein unverbautes, grünes Spreeufer für Alle!