aktivist

Dieser Benutzer hat keine Details eingegeben.


Beiträge von aktivist

MEGAspree on Air

MEGASPREE ON AIR | Mi | 1. Feb.’17 | 19 – 20 Uhr

MEGAspree on Air

LIVE: StudioAnsage | Kreutzigerstr. 23 | F’Hain.

Aktuelles zur Bündnisarbeit, aber auch ein Sprachrohr für vieles der ‘Stadtentwicklung von unten’…… Am Mikrophon begrüßt euch Carola…… MEGASPREE ON AIR LIVE immer am 1. Mi im Monat | 1. Feb. 2017 | 20 – 21 Uhr | Ausgabe #65 Wie immer lohnt es sich einzuschalten bzw. NACHzuhören, denn es geht um unsere Stadt……

NEU: Jetzt immer am 2. Mi im Monat, also am 8. Feb. ’17 die Wiederholung von 15-16 Uhr auf UKW 88,4 MHz

Heute ist Magnus von der Initiative BIZIM KIEZ (Unser Kiez) zu Gast & wird uns zu den aktuellsten Verdrängungen im Kiez um die Wrangelstraße berichten +++ U.a. wird es um die alt-eingesessene, seit 20 Jahren bewirtschaftete Eckbäckerei & das dazugehörende Café FILOU an der Reichenberger/ Ecke Glogauer Str. gehen; der ‘Noch’-Mieter Daniel erzählt uns seine Erfahrung, wie ihn die Gentrifizierung dort in seinem Café kaputt machen soll +++ Erste Gesprächserfahrungen mit dem neuen Baustadtrat Florian Schmidt werden wir aus erster Hand von Magnus berichtet bekommen +++ Cuvry-Brache bzw. eines der letzten Sahneschnittchen-Spreegrundstücke – es tut sich was + was, das werden wir im Laufe der 60 Min. ebenso erfahren…… Also es wird spannend – SCHALTET EIN – SAGT es WEITER oder hört euch am Mehr >

MEGAspree on Air | Di | 1. Okt. 2013 | 21-22 Uhr | UKW 88,4 MHz

Als offenes aber parteiunabhängiges Bündnis aus Kunst- und Kulturschaffenden, ClubbetreiberInnen, politischen Gruppen, Freiraum-BewohnerInnen & NutzerInnen geht es auf den Äther! Mit dem Bündnispartner Radio F’Hain (STUDIOANSAGE.de) “besetzen” wir künftig jeden 1. DIENSTAG im Monat von 21 – 22 Uhr auf der UKW-Frequenz 88,4 MHz. (www.studioansage.de | www.88vier.de | www.senderberlin.org)

Die Themenspektren werden so vielfältig sein, wie das Bündnis selbst. MEGASPREE wird über stadtpolitische Themen, über seine Bündnisarbeit und aktuelle Projekte sowie über Themen allgemeinen Interesses informieren. Den Bündnispartnern des solidarischen Aktionsbündnisses wird innerhalb der Sendungen ein weiter Raum gegeben, um über deren Probleme und Befindlichkeiten zu berichten

Nächste MEGASPREE ON AIR immer 1. Dienstag im Monat 1. Okt. 2013 | 21-22 Uhr LIVE aus dem StudioAnsage in der Kreutzigerstr. 23 in F’Hain.

Aktuelles zur Bündnisarbeit & vieles zur Lage der ‘Stadtentwicklung von unten’. Am Mikrophon begrüßt euch Carola……

Heute werde ich mit den Studio-Gästen über die Situation in Syrien & den Folgen im In-& Ausland sprechen. Der Anti-Kriegs-Aktivist & Betreiber des Coop – ANTI WAR CAFÉ in der Rochstr. 3, Heiner Bücker bringt Syrier aus Berlin mit, um mit ihnen ihre Wahrnehmungen & Erfahrungen gemeinsam zu beleuchten. http://berlin-gegen-krieg.de/syrieninfos.html http://www.megaspree.de/

Hier geht’s zum PODcast der letzten Sendung am 3. Sept ’13: In dieser Stunde. werde ich u.a. mit Mechthild Bock vom NETZWERK Mehr >

MEGASPREE ON AIR | 4. Juni ’13 | 21 – 22 Uhr

Als offenes aber parteiunabhängiges Bündnis aus Kunst- und Kulturschaffenden, ClubbetreiberInnen, politischen Gruppen, Freiraum-BewohnerInnen & NutzerInnen geht es auf den Äther! Mit dem Bündnispartner Radio F’Hain (STUDIOANSAGE.de) “besetzen” wir künftig jeden 1. DIENSTAG im Monat von 21 – 22 Uhr auf der UKW-Frequenz 88,4 MHz. (www.studioansage.de | www.88vier.de | www.senderberlin.org)

Die Themenspektren werden so vielfältig sein, wie das Bündnis selbst. MEGASPREE wird über stadtpolitische Themen, über seine Bündnisarbeit und aktuelle Projekte sowie über Themen allgemeinen Interesses informieren. Den Bündnispartnern des solidarischen Aktionsbündnisses wird innerhalb der Sendungen ein weiter Raum gegeben, um über deren Probleme und Befindlichkeiten zu berichten

Nächste MEGASPREE ON AIR immer 1. Dienstag im Monat 4. Juni 2013 | 21-22 Uhr LIVE aus dem StudioAnsage in der Kreutzigerstr. 23 in F’Hain.

Aktuelles zur Bündnisarbeit & vieles zur Lage der ‘Stadtentwicklung von unten’. Am Mikrophon begrüßt euch Carola…… Heute geht es um das 5. FRIEDENSFESTIVAL was am Wochenende in Berlin stattfindet. Wir begrüßen im Studio Ina Edelkraut eine unermüdliche Friedensaktivistin & Organisatorin des Festivals.

Hier geht’s zum PODcast der letzten Sendung am 7. Mai ’13:

http://cba.fro.at/109897

*Zwei Monate nach Beginn der Arbeit der Initiativ EAST-SIDE-GALLERY RETTEN, dem großen Widerstand über die Stadtgrenzen hinaus, auch durch die Online-Petition bei www.change.org & der Mahnwache an dem Galerie-Durchbruch zur Luxuswohnungs-Baustelle, sprechen wir Mehr >

Berlin ist deine Stadt – Rette deine Stadt!

Der Krisenverwaltungspolitik und den Beton-Stadtentwicklungsstrategien stellen wir ein Recht auf eine kulturell vielfältige, freie und soziale Stadt entgegen. Wir wollen mit entscheiden, was in unserer Stadt geschieht.

RETTE DEINE STADT vor dem Ausverkauf!

Eine Politik, die öffentliche Liegenschaften nur als potenzielle Verkaufsobjekte sieht, ist keine Politik, sondern allenfalls ein Wirtschaftsbetrieb.

Für den Erhalt wichtiger kommunaler Potenziale für das Gemeinwesen!

RETTE DEINE STADT – vor der Gentrifizierung!

Die Mietspirale dreht sich nach oben, oberhl immer mehr Menschen auf bezahlbaren Wohnraum angewiesen sind. Dennoch überlässt die Politik das Grundrecht auf Wohnen dem freien Markt.

Dem Anstieg der Mieten müssen wieder Regulierungen Einhalt gebieten, neuer sozialer Wohnungsbau!

RETTE DEINE STADT – vor dem Kulturkahlschlag!

Alternative Kultur, die Berlin ausmacht, wird zunehmend durch Fehlentscheidungen und die Konzentration auf ein spießbürgerliches Lebensmodell platt gemacht.

Subkulturelle Vorreiter zur Veredelung und besseren Vermarktung der Kieze? Nicht mit uns – wir bleiben!

RETTE DEINE STADT – vor dem Verkehrschaos!

Der autogerechte Umbau der Stadt geht weiter. Statt auf ein zukunftsweisendes ökologisches Verkehrsmodell zu setzen, werden Unsummen für Straßen- und den Stadtautobahnbau eingeplant.

Stopp A100!

RETTE DEINE STADT – vor dem Klimakollaps

Das Stadtklima des Großraums Berlin ist auf die Frischluftzufuhr durch die Luftströmungen insbesondere im Spreebereich angewiesen. Geplant sind dort zahlreiche neue Hochhäuser und Mehr >

megaspree-plenum

RETTE DEINE STADT!

Berlin ist Deine Stadt – Rette Deine Stadt!

S P R E E P A R A D E  2011 Am 16. Juli veranstaltete das “Aktionsbündnis 3 Jahre Bürgerentscheid – Spreeufer für alle!” eine große Demoparade durch Friedrichshain und Kreuzberg bis an die Spree.

Es war wie­der ein star­kes Zei­chen, wie viele Men­schen gegen Mie­ten­will­kür und die Spree­ufer­pla­nun­gen und für eine so­zi­al aus­ge­wo­ge­ne, nach­hal­ti­ge und öko­lo­gi­sche Stadt­ent­wick­lung sind! Die Po­li­tik ist auf­ge­for­dert, den Wil­lens­aus­druck der jah­re­lan­gen Pro­tes­te end­lich auf­zu­neh­men und den Bür­ger­ent­scheid „Spree­ufer für alle!“ um­zu­set­zen, die Ver­kaufs­po­li­tik öf­fent­li­chen Ei­gen­tums zu än­dern und die Neu­mie­ten im Zuge der Woh­nungs­knapp­heit an den Miet­spie­gel zu bin­den! http://spreeparade.blogsport.de/

Kon­takt: spreeparade@​gmx.​de

zapf-miniausst

Ausstellung IDEENAUFRUF Kreuzberger Ufer

IDEENAUFRUF Kreuzberger Ufer

Seit November 2010 läuft der Ideenaufruf zu den Kreuzberger Ufern. Seit Ende Januar gibt es auch die Ausstellung der bisherigen Einreichungen in der Markthalle Eisenbahnstraße. Die interaktive Ausstellung wächst mit jedem Beitrag – wir rechnen mit eurer Kreativität! Mehr dazu HIER Der Einsendeschluss ist der 1. Mai 2011. Die Ausstellung ist täglich (außer Sonntags) bis 20 Uhr geöffnet.

Die AG Ideenaufruf trifft sich Samstags zwischen 15 und 18 Uhr im Ausstellungsstand. Interessierte sind herzlich willkommen!

Koop: Mediaspree Versenken! AG Spreeufer MEGASPREE